BSH Rimbach Protokoll der 35. Hauptversammlung vom 17. März 2018 Ort: Bahnhof Rimbach Beginn der Versammlung: 14:10 Uhr Ende der Versammlung: 14:40 Uhr Anwesende Mitglieder:  siehe Anwesenheitsliste Die heutige Jahreshauptversammlung zur Wahl eines neuen Vereinsvorstandes wurde satzungs-gemäß eingeladen und war beschlussfähig. TOP 1: Da Frau Inge Hörnle entschuldigt fehlte, wurde die Sitzung von Herrn Vetter eröffnet. Er begrüßte die anwesenden Mitglieder und stellte fest, dass es keine Einwände oder Ergänzungen zur Tagesordnung gab. TOP 2: Gedenken für unserer verstorbenen Mitglieder TOP 3: Bericht des  2. Vorsitzenden Das vergangene Jahr war wirtschaftlich zufriedenstellend verlaufen. Schulfahrten sind fester Bestandteil des Vereins Zwei Fahrzeuge waren im vergangenen Geschäftsjahr ausgefallen und mussten ersetzt werden. Frau Inge Hörnle wird aus Altersgründen den Vorsitz des Vorstands abgeben und Frau Andrea Hörnle wird sich für die Neuwahl zur Verfügung stellen. Herr Vetter bedankte sich bei dieser Gelegenheit bei allen Angestellten und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen so mancher Veranstaltung beigetragen haben. TOP 4: Bericht der Kassenwartin Frau Schmitt stellte den Kassenbericht vor. Es wurde auch im vergangenen Jahr ein Überschuss erwirtschaftet. Die finanziellen Rücklagen sind aufgrund verschiedener Anschaffungen und notwendiger Renovierungen niedriger geworden. Kassenbericht siehe Anlage TOP 5: Bericht der Kassenprüfer Frau Manuela Trautmann und Frau Elvira Hölzel haben die Kasse am 26. Februar 2018 geprüft und keine Beanstandungen festgestellt. TOP 6: Entlastung des Vorstands und des Kassenwarts Entlastung einstimmig TOP 7: Neuwahl des Vorstandes Frau Elvira Hölzel wurde einstimmig zum Wahlleiter gewählt und sie nimmt die Wahl an. Zu wählen waren: 1. Vorsitzender, 2. Vorsitzender, Kassenwart, Schriftführer, zwei Beisitzer 1.Vorsitzender: Vorgeschlagen ist Frau Andrea Hörnle einstimmig gewählt Beisitzer: Vorgeschlagen ist Frau Elvira Hölzel einstimmig gewählt Die Gewählten haben die Wahl angenommen Die übrigen Vorstände: 2. Vorsitzende, Herr Horst Vetter. Kassenwart,  Frau Waltraud Schmitt Schriftführer und Öffentlichkeitsarbeit, Herr Hans Hölzel Beisitzer, Herr Alois Weinmann wurden in ihrem Amt einstimmig bestätigt TOP 8: Anträge und Verschiedenes Anträge in schriftlicher Form lagen nicht vor. Herr Vetter schlug vor, dass man Frau Inge Hörnle aufgrund ihrer 35 jährigen Tätigkeit für den Verein zur Ehrenvorsitzenden ernennen sollte. Die anwesenden Mitglieder begrüßten den Vorschlag einstimmig. In diesem Jahr gibt es für den Verein zwei Jubiläen: 25 Jahre Bahnhof als Vereinssitz 35 jähriges Bestehen des Vereins Hierzu wird der Vorstand über Feierlichkeiten beraten. Aus dem Kreis der Mitglieder wurde angeregt, die Öffentlichkeitsarbeit für den Verein zu intensivieren. Vereinstermine sollten im Terminkalender der Gemeinde Rimbach veröffentlicht werden, damit sie automatisch im Gemeindeblatt bekannt gegeben werden. Hans Hölzel (Schriftführer) Rimbach, den 19. März 2018