BSH Rimbach Die Behinderten Selbsthilfe e.V. ist ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt. Er besteht seit dem 01. März 1983. Ziel des Vereins und seiner Gründer ist die Förderung behinderter und kranker Menschen. Die Behinderten Selbsthilfe wurde als Förderverein der Fraternitätsgruppe Weschnitztal- Überwald gegründet, die seit dem 08. August 1980 besteht. Das Aufgabengebiet der Behinderten Selbsthilfe e. V. erstreckt sich von der direkten häuslichen Betreuung über Fahrdienste, Beratung sowie die Organisation von Ausflügen und Veranstaltungen. Inzwischen sind 180 Personen als aktive und fördernde Mitglieder im Verein tätig. Seit 1986 ist die Behinderten Selbsthilfe e.V. als Zivildienststelle anerkannt, beschäftigte aber zur Zeit keine Zivildienstleistenden.